Wir über uns

Para  nuestros ninos una vida en seguridad.
Für unsere Kinder ein Leben in Sicherheit, Geborgenheit und Liebe.

Panuves e.V. Wittlich, das sind wir, ein eingetragener, gemeinnütziger  Verein in Wittlich, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein Kinderheim in La Paz/ Bolivien zu unterstützen.

Auf einer Urlaubsreise nach La Paz im Jahr 2003 kam es zu einem persönlichen Kontakt mit dem Kinderheim Carlos de Villegas, im Zentrum von La Paz. Die dortige schwierige Situation der Kinder, der offensichtliche Mangel an vielen notwendigen Dingen  des täglichen Lebens, sowie die offene und herzliche Art von Sr. Rosario, haben uns veranlasst diesen Verein zu gründen.

Im Jahr 2004 wurden wir als eingetragener , gemeinnütziger Verein anerkannt. Wir sind eine kleine Organisation mit z.Zt. 44 Mitgliedern. Einmal jährlich veranstalten wir einen großen Flohmarkt über zwei Tage. Auch um die Osterzeit finden öffentliche Aktivitäten des Vereines statt.

Über persönliche Kontakte und die Spendenplattform betterplace sammeln wir das Jahr über Spenden,die wir regelmäßig an das Kinderheim überweisen.Die Verwaltungskosten beliefen sich im Jahr 2017 auf 0,03%. Damit liegen wir wesentlich günstiger als die großen Hilfsorganisationen mit Verwaltungskosten von ca 30-50%.

Im Juli  2008 besuchte Familie Teusch erneut das Kinderheim und konnte sich persönlich ein Bild davon machen, was mit den Spendengeldern angeschafft und erneuert werden konnte Sr. Rosario erstellt jährlich einen so genannten Haushaltsbericht, in dem Anschaffungen und Reparaturen  belegt werden.

Im Jahr 2011 besuchte Susanne Teusch das Kinderheim für 3 Wochen.

Im April 2015 folgte ein erneuter Besuch von Dr. Karl-Heinz Teusch und Roberto Teusch über zwei Tage.

Im Sommer 2017 Besuch des Kinderheimes über eine Woche durch Anna Teusch und ihren Verlobten Marcus Jacobs, die im Heim in der Betreuung mitarbeiteten.

Im Sommer 2018 besuchte ein Vereinsmitglied das Kinderheim und hat dort mitarbeitet.

Carlos de Villegas

Flyer - pdf-download
Flyer - pdf-download